Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Dresden kündigt erstes Carbonbeton-Haus an

Dem Standort Dresden sind für seine grundlegenden Forschungen zu Bautechnologien der Zukunft inzwischen weltweit Lorbeerkränze geflochten worden. Das Bundesforschungsministerium unterstützt insbesondere das Konglomerat aus Wissenschaft und Wirtschaft, das sich mit dem Werkstoff Carbonbeton beschäftigt, mit 45 Millionen Euro Fördergeldern; eine Nominierung der Arbeiten für den Deutschen Zukunftspreis gilt als sicher. Auf der Expo Real haben die Bauingenieure der TU Dresden nun eine kleine Sensation angekündet: Sie wollen vermutlich 2019 in Nähe des Uni-Campus das weltweit erste Carbonbeton-Haus errichten. Der zweigeschossige Komplex aus dem Leichtbaustoff soll vorrangig als Bürogebäude genutzt werden.

Das „C3 - Carbon Concrete Com...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Dresden