Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Dresden: Hochhaus-Sanierung in Reitbahnstraße im Endspurt

Die Sanierung der in den 60er Jahren erbauten Wohnhäuser, die in einem Halbkreis vor dem Dresdner Hauptbahnhof errichtet wurden, schreitet voran. Vor allem die Sanierung des Gebäudes in der Reitbahnstraße 36, in welche die Sächsische Wohnungsgenossenschaft Dresden eG mehrere Millionen Euro investiert, befindet sich im Endspurt und soll noch vor Weihnachten abgeschlossen werden.

Die 54 Meter hohe Immobilie verfügt über insgesamt 240 Einraumwohnungen, die sich auf 16 Etagen verteilen. Das Gebäude wird nicht nur grundlegend saniert, sondern erhält auch neueste Brandschutz-, Entlüftungs-, Sicherheits- und Fluchtwegtechnik. Insgesamt 23 Firmen waren neben der Ingenieurgemeinschaft an der Sanierung des Wohnhochhauses Reitbahnstraße 36 be...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Dresden