Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Dresden entwickelt sich nachhaltig positiv

Ungeachtet der gedrosselten Weltkonjunktur und der Mikroelektronik-Krise, die auch Dresden zwischen 2009 und 2012 nicht verschonte, sind die Entwicklungen in der Elbmetropole u.a. dank der hervorragenden Hochschul- und Wissenschaftslandschaft und der Attraktivität als Lebens- und Wohnstandort nachhaltig positiv. Das spiegelt sich in mehreren Kennziffern wider.

So wuchs die Dresdner Bevölkerung binnen fünf Jahren um rd. 13.500 Menschen auf aktuell rd. 526.000 Einwohner. Auch die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten erhöhte sich seit 2008, und zwar um rd. 9.000 bzw. 5% auf rd. 235.000 im Jahr 2013. Analog dazu sank die Arbeitslosenquote im gleichen Zeitraum von 10,4% auf 8,2%.

„Die Perspektiven für Dresden sind aufgru...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Dresden