Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Dr. Klaus Vajc wird neues Vorstandsmitglied der AHBR

Der Aufsichtsrat der Allgemeine HypothekenBank Rheinboden AG (AHBR) hat am 12. Februar 2007 die Berufung von Dr. Klaus Vajc (Bíld l.) in den Vorstand der AHBR beschlossen. Dr. Klaus Vajc wird in der AHBR unter anderem die gesamte Marktfolge und den Bereich Revision verantworten.

.

Der 48-jährige Diplom-Kaufmann wird seine neue Tätigkeit bei der AHBR am 1. April 2007 aufnehmen. Dr. Klaus Vajc war zuletzt als Leiter Kreditrisikomanagement gewerbliche Immobilienfinanzierung bei der Deutsche Genossenschafts-Hypothekenbank AG tätig. Weitere Stationen waren die HVB Real Estate Bank AG und die Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG.

"Mit Herrn Dr. Vajc haben wir einen profilierten Immobilienbanker gewonnen, der mit seinem breiten Erfahrungsschatz zum Erfolg von Corealcredit beitragen wird," so Vorstandsmitglied Arnd Stricker.

Die Erweiterung des Führungsgremiums auf nunmehr drei Vorstandsmitglieder erfolgte planmäßig im Rahmen der Umsetzung des neuen Geschäftsmodells unter der Marke Corealcredit. Die Neuaufstellung der Bank, die neben der Erweiterung des Vorstandes auch die Besetzung wichtiger Führungsstellen in operativen Bereichen vorsieht, ist damit weitestgehend abgeschlossen.

Mit dem Eintritt von Dr. Klaus Vajc ist eine Neuverteilung der Zuständigkeitsbereiche im Vorstand geplant: Dr. Claus Nolting wird als Vorsitzender des Vorstands neben der strategischen Unternehmensleitung die Vertriebs- und Stabsbereiche verantworten, Arnd Stricker das Kapitalmarktgeschäft sowie IT und Bankorganisation.