Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Dortmund hofft auf Super-AOK

Die NRW-AOK will wachsen und mit den stetigen Diskussionen über eine mögliche Fusion zwischen den beiden Ortskrankenkasen Westfalen Lippe und Rheinland wächst auch die Hoffnung auf die Ansiedlung einer "Super-AOK" in Dortmund. Mit dem geplanten Neubau der AOK Westfalen Lippe auf der Stadtkrone Ost an der Kopenhagener Straße, hofft der dortige Ortsverband auch, dass das neue Verwaltungsgebäude zugleich der Sitz der geplanten NRW-AOK sein könnte. Zumal das Innenstadt-Gebäude in Düsseldorf keine Erweiterungsmöglichkeiten mehr bietet.

Die AOK Westfalen Lippe hat bereits ein Grundstück in Dortmund erworben. Bis Mitte 2012 soll dort für einen niedrigen zweistelligen Millionenbetrag das neue Verwaltungsgebäude entstehen, in das aber z...

[…]