Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

DKB Immobilien AG kauft 850 Wohnungen in Schwerin

Das überregionale Wohnungsunternehmen DKB Immobilien AG hat rund 850 Wohnungen in Schwerin erworben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Mit dem Erwerb der Wohnungen hat die DKB Immobilien AG-Gruppe ihren betreuten Bestand auf rund 31.000 Wohneinheiten ausgeweitet. In Mecklenburg-Vorpommern werden derzeit rund 2.200 Mieteinheiten verwaltet.

Für die Mieter ändert sich mit dem Eigentümerwechsel nichts. Alle bestehenden Mietverträge bleiben unverändert gültig. Darüber hinaus garantiert die DKB Thüringen in der DKB-Sozialcharta umfangreiche Schutzmaßnahmen für ihre Mieter. Dazu gehören unter anderem der Verzicht auf Eigenbedarfskündigungen und Luxusmodernisierungen.

Vor zwei Wochen hat die DKB Immobilien AG-Grup...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Schwerin