Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

DKB Immobilien AG: 1.800 Wohnungen in Neuen Ländern erworben

Die DKB Immobilien AG hat bisher im Jahr 2008 über ihre regionalen Wohnungsgesellschaften insgesamt 1.800 Wohnungen erworben. Die Investitionssumme für die Objektankäufe an Standorten wie Schwerin, Gera und Dresden betrug rund 38 Mio. Euro. Die DKB Immobilien AG-Gruppe bewirtschaftet derzeit rund 31.000 Wohnungen in den Neuen Bundesländern.

Dynamik im Wohnungsmarkt
„Es ist nach wie vor eine große Dynamik im Wohnungsmarkt“, erklärt ein Sprecher des in Berlin ansässigen Unternehmens. Vor allem in den Neuen Bundesländern bieten sich für langfristig orientierte Bestandshalter vielfältige Möglichkeiten zum Ausbau und zur Optimierung ihres Portfolios.

Die DKB Immobilien AG sieht nicht das von vielen Beobachtern erklärte...

[…]