Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

DIX Deutscher Immobilienindex: 2008 kaum Wertkorrekturen

Für das Berichtsjahr 2008 ermittelte IPD Investment Property Databank GmbH, Wiesbaden, für den DIX Deutscher Immobilienindex ein Ergebnis von 3,5%. Damit verringerte sich die Gesamtrendite (vor Steuern und Finanzierung), die institutionelle Investoren mit ihren deutschen Immobilienportfolios erzielten, im Vergleich zum Vorjahr um 1,0%-Punkte. „An dem Ergebnis wird deutlich, dass in Deutschland trotz der Finanzkrise 2008 weder die Mieten stark gesunken, noch die Leerstände signifikant gestiegen sind. Vielmehr repräsentiert der erzielte Total Return die Beständigkeit von Mieteinnahmen, basierend auf der Netto-Cashflow-Rendite“, erläutert Dr. Daniel Piazolo, Geschäftsführer der IPD Investment Property Databank GmbH. Die IPD-Analyst

[…]