Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Diringer & Scheidel investieren 140 Mio. Euro ins Mannheimer „Keplerquartier“

Diringer & Scheidel gehen ein neues Großprojekt an: Der Projektentwickler wird bis 2019 rund 140 Millionen Euro in das neue Keplerquartier am Hauptbahnhof investieren.

Das neue Quartier, das als Blockrandbebauung geplant ist, wird auf einer Fläche von 1,5 Hektar zwischen dem Willy-Brandt-Platz, der Heinrich-Lanz-Straße und der künftigen Verlängerung der Keplerstraße entstehen. Nördlich und südlich wird es durch zwei Bürohäuser entlang der Reichskanzler-Müller-Straße und der Heinrich-von-Stephan-Straße begrenzt. Insgesamt entstehen rund 13.000 m² Bürofläche, 168 Wohneinheiten, 40 Studentenapartments, ein 3-Sterne-Plus-Businesshotel mit ca. 225 Zimmern und eine unterirdische, 2-geschossige Tiefgarage mit 420 Stellplätzen. Die...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Mannheim