Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Dietz Gruppe und Malaysischer Staatsfonds setzen auf Logistikimmobilien

Die Dietz Gruppe aus Bensheim und der malaysische Staatsfonds EPF haben über dessen Investmentgesellschaft Kwasa Srl ein Joint Venture gegründet. Damit sind in den kommenden drei Jahren Investitionen von bis zu 1 Mrd. Euro in Logistik- und Industrieimmobilien in Deutschland und dem angrenzenden Ausland geplant. Wie die Dietz-Gruppe mitteilte, bringt sie dazu ein Teilportfolio im Wert von knapp unter 200 Mio. Euro ein und wird zukünftig für die weitere Akquisition und die Entwicklung von Investments sowie für das Objektmanagement verantwortlich sein.

Kwasa hatte bereits im letzten Jahr ein Joint Venture zusammen mit Goodman Property Investors gegründet, um in deutsche Logistikimmobilien zu investieren. Daraus resultiert der gemeinsame F...

[…]