Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Dierk Näther wird Geschäftsführer des Leipziger Flughafens

Dierk Näther

An der Spitze des Leipzig/Halle Airport gibt es nach einem intensiven Auswahlverfahren einen Wechsel. Zum 1. Dezember 2008 wird Dierk Näther neuer Geschäftsführer des Tochterunternehmens der Mitteldeutschen Airport Holding. Der 41-Jährige tritt die Nachfolge von Eric Malitzke an, der auf eigenen Wunsch das Unternehmen verlässt und zu DHL wechselt.

.

Dierk Näther ist seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2001 Geschäftsführer der PortGround GmbH, dem Bodenverkehrsdienst- und Frachtabfertigungsunternehmen auf den Flughäfen in Leipzig/Halle und Dresden. Bis zur Ernennung eines neuen Geschäftsführers der PortGround wird er beide Gesellschaften in Personalunion leiten.