Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Die sieben Fußballfelder des Saturn - Parkhaus P2 fast fertig

Die Planer und Arbeiter nennen sie „Saturnringe“, dabei ist der Weg zu ihnen weitaus bequemer als eine Reise zu den Sternen. Ringförmig um das Parkhaus P2 (Bild l.) entstanden auf drei Ebenen 1.000 neue Parkplätze, daher auch ihr ungewöhnlicher Spitzname. Mit der Inbetriebnahme Anfang Dezember erreicht man die neuen Stellplätze über die Zufahrt zum P2. Rund um das mit 2.200 Stellplätzen größte Parkhaus am Hamburg Airport sind damit über 40.000 zusätzliche Quadratmeter zum Parken direkt gegenüber des Terminal 1 entstanden. Eine kleine Information am Rande, schließlich sind wir seit dem Sommer alle Fußballfans – auf dieser Fläche hätten sieben Fußballfelder Platz.

.

Quelle: Hamburg Airport