Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Teures Wohnen in den 20 größten Städten

Die Preise steigen und steigen in Deutschlands Städten

Es ist kein Ende abzusehen im Aufwärtstrend der Mietpreise. Vor allem in Deutschlands Städten wird Wohnen immer mehr zum Kostenfaktor, je nach Standort gar zum Luxus und gerade günstige Wohnungen sind hart umkämpft. Dabei stegen die Mieten in Berlin am stärksten wrden so zu einer Ähnlichen Belastung der Einkommen wie in München. Bei den Eigentumswohnungen entwickelt sich der Trend unterschiedlich.

Das Hamburgische WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) und die Privatbank Berenberg haben den Wohnungsmarkt für Mieter und Eigentümer in den 20 größten Städten Deutschlands untersucht. In Berlin stiegen die Nettokaltmieten im Betrachtungszeitraum 2004 bis 2014 mit 57 % bei mittlerem Wohnwert und 67 % bei gutem Wohnwert am stärksten. Mit Quadr...

[…]