Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Die Preise steigen!

Die Preise auf dem deutschen Immobilienmarkt sind im zweiten Quartal weiter gestiegen. Der auf Basis echter Transaktionsdaten ermittelte vdp Immobilienpreisindex für den gesamten deutschen Markt legte von April bis Juni 2014 im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal um 4,7 % zu.

„Den stärksten Preisanstieg beobachten wir in den Marktsegmenten Mehrfamilienhäuser und Büroimmobilien. Angesichts historisch niedriger Zinsen und günstiger wirtschaftlicher Rahmenbedingungen bleiben deutsche Wohn- und Gewerbeimmobilien als Kapitalanlage gefragt. Dies gilt in verstärktem Maße auch wieder für institutionelle Anleger aus dem Ausland“, so Jens Tolckmitt, Hauptgeschäftsführer des vdp.

Entwicklung des Wohnungsmarkts
Auf de...

[…]