Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Neue Standards: Konzernabschlüsse, Joint Ventures und Fair-Value-Bewertung

Die Bilanzierung nach IFRS ist bereits per se keine einfache Angelegenheit. Für eine zusätzliche Herausforderung sorgt der ständige Wandel der zugrundeliegenden Vorschriften und Standards. Mitte Mai hat das International Accounting Standards Board (IASB) gleich mehrere neue Regelwerke vorgestellt, die von 2013 an gelten sollen: die International Financial Reporting Standards (IFRS) 10 bis 13. Sie enthalten neue Vorschriften zu Konzernabschlüssen, Joint Arrangements und Fair-Value-Bewertungen.

Einheitlicher Konsolidierungskreis durch IFRS 10
Die Vorschriften der IFRS 10 führen insbesondere zu einer Änderung bei der Abgrenzung des Konsolidierungskreises für Konzernabschlüsse. Die neue Regelung zielt auf eine Vereinheitlic...

[…]