Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Die 10 attraktivsten ostdeutschen Einzelhandelsstandorte

Das auf Einzelhandelsimmobilien spezialisierte Beratungsunternehmen Kemper’s hat die Einzelhandelsstandorte in Ostdeutschland untersucht und ein Top 10-Ranking der Ladenmieten erstellt. Leipzig ist mit Spitzenwerten um 115 Euro/m² der teuerste Einzelhandelsstandort in Ostdeutschland. Dresden liegt mit Ladenmieten bis zu 100 Euro/m² auf Rang zwei. Erfurt und die aufstrebenden Standorte Potsdam und Rostock folgen mit Spitzenmieten zwischen 80 und 85 Euro/m². Halle führt die zweite Hälfte der Top 10 mit Spitzenmieten um 70 Euro/m² an. Auch Zwickau, Chemnitz, Weimar und Jena weisen eine stabile Mietpreisentwicklung auf uns bewegen sich in der Spitze zwischen 40 und 55 Euro/m².

Mietpreise in Ostdeutschland nach Korrektur wieder im Au...

[…]