Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

DIC: Stefan Blümm neuer Leiter Development

Die Frankfurter DIC-Gruppe hat ihr Team mit Stefan Blümm (36) als Leiter des Geschäftsfeldes Development erweitert. Der diplomierte Architekt und Immobilien-Ökonom war bislang Mitglied der Geschäftsleitung von KSP Engel und Zimmermann in Frankfurt, eines der größten Architekturbüros in Deutschland. Blümm verstärkt mit seiner profunden Erfahrung auf dem Gebiet der Projektentwicklung zu den kompetentesten Experten auf diesem Gebiet.

.

Das Geschäftsfeld Development bildet einen der drei Grundpfeiler der DIC-Gruppe. Hier werden die Konzeptionen erarbeitet für die Neupositionierung von großen Immobilien-Objekten. Hier werden aber auch die Baumaßnah- men koordiniert und überwacht. Zurzeit betreut dieses Geschäftsfeld unter anderem die bekannten Projekte Revitalisierung des „Bienenkorbhauses“ an der Zeil in Frankfurt, den Umbau der Hauptpost in Erfurt sowie die künf- tige Gestaltung des Degussa-Areals in Frankfurt am Main. Das betreute Gesamtvolumen in diesem Geschäftsfeld liegt aktuell bei über 350 Mio. Euro. Das Business-Center Glacis in Luxembourg und die Entwicklung der ehemaligen Hauptverwaltung der Frankfurter Sparkasse zum Sitz der neuen Frankfurter Stadtbibliothek zählen zu den bekannten Projekten, die in der jüngeren Vergangenheit mit großem Erfolg entwickelt und konzipiert worden sind.