Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

DIC Spezialfonds kauft Immobilien in Trier und Halle

Der Retail-Spezialfonds DIC HighStreet Balance hat für ein Investitionsvolumen von rund 30 Mio. Euro zwei langfristig vollvermietete Retail-Objekte in Fußgängerzonen-Lagen in Trier und Halle erworben. Mit dem damit realisierten Gesamtvolumen von rund 500 Mio. Euro sind bereits mehr als 70 Prozent des geplanten Zielvolumens der beiden aktuellen Fonds investiert, das bis 2015 rund 700 Mio. Euro erreichen soll.

Die Retailimmobilie in Trier umfasst 7.400 m² Mietfläche und ist für 10 Jahre vollständig an die Modekette SinnLeffers vermietet. Das markante Gebäude mit traditionsreicher Fassade zeichnet sich durch eine 1A-Einzelhandelslage in der Altstadt von Trier in der Fahrstraße 1 aus. Verkäuferin ist die DIH Deutsche Industrie-Holding....

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Trier, Halle