Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

DIC platziert Immobilienportfolio an Inovalis

Die Frankfurter DIC – Gruppe (Deutsche Immobilien Chancen) hat Ende 2006 einen Vertrag über den Verkauf eines Portfolios mit 48 Immobilien und einer Gesamtnutzfläche von 70.000 m² zu einem Preis von rund 90 Mio. Euro mit dem französischen Immobilien-Investor INOVALIS mit Sitz in Paris geschlossen. Die Immobilien stammen etwa je zur Hälfte aus dem Portfolio der Frankfurter Sparkasse (Erwerb durch die DIC 2004) und dem MEAG-Portfolio (Erwerb durch die DIC 2005). Die geografischen Schwerpunkte des Portfolios liegen in Westdeutschland (Bremen, Kiel, Trier) und Frankfurt. Es handelt sich fast ausschließlich um Büro- und Einzelhandelsimmobilien. Die Objekte sind zu rund 90 Prozent vermietet. Neben ihren umfangreichen Akquisitionstätigke

[…]