Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

DIC Asset übernimmt 190 Mio. Euro-Portfolio

Zum 1. Oktober 2011 übernimmt die DIC Asset AG die übrigen 50 Prozent an drei Joint Ventures mit Fonds, die von Morgan Stanley Real Estate Investing beraten werden. Die DIC Asset wird damit alleinige Eigentümerin eines 190 Mio. Euro schweren Portfolios, bestehend aus etwa 20 Büro-Objekten in Berlin und Frankfurt.

Die Übernahme vom langjährigen Projektpartner erfolgt laut Unternehmensangaben über einen Share-Deal mit geringen Transaktionskosten. Demnach konnte ein bedeutender Abschlag auf den bestehenden Substanzwert des Portfolios (Net Asset Value, NAV) vereinbart werden.

Die DIC Asset wird laut eigenen Angaben die langfristig vereinbarten Finanzierungen der bisherigen Joint-Ventures mit einem durchschnittlichen Loan-to-Value (LtV...

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Ulrich Höller