Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

DIC Asset trotzt der Krise mit solidem Konzernüberschuss von 18,5 Mio. Euro

Die DIC Asset AG legt heute ihren Zwischenbericht zum 30. September 2008 vor. In einem zunehmend herausfordernden Marktumfeld hat sie mit einem Konzernüberschuss von 18,5 Mio. Euro in den ersten neun Monaten 2008 wieder eine attraktive Rendite nach Steuern von 13 Prozent erwirtschaftet. Die tragende Säule des Ergebnisses war eine nochmals kräftige Steigerung der Mieteinnahmen um 57 Prozent auf 101,0 Mio. Euro (30.9.07: 64,4 Mio. Euro).

Das EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Ertragssteuern und Abschreibungen) konnte um 32 Prozent auf 92,0 Mio. Euro kräftig ausgebaut werden (30.9.07: 69,8 Mio. Euro). Der Cashflow aus der laufenden Geschäftstätigkeit (nach gezahlten Zinsen und Steuern) wurde gegenüber dem Vorjahr um 6,8 Mio. Euro auf 29,3 Mio...

[…]