Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

DIC Asset mit ein bisschen Minus und Plus sowie guten Prognosen

Die DIC Asset AG konnten in den ersten drei Quartalen 2011 Bruttomieteinnahmen in Höhe von 85,8 Millionen Euro verbuchen. Im selben Zeitraum des Jahres 2010 waren es noch 95,7 Millionen Euro. Den Rückgang von zehn Prozent erklärt das Unternehmen im Wesentlichen mit dem verkleinerten Portfolio nach Verkäufen und der Fondsplatzierung. Das operative Ergebnis vor Abschreibungen (EBDA) erreichte 29,7 Millionen Euro und lag damit zehn Prozent unter dem Ergebnis des Vorjahreszeitraums von 33,1 Millionen Euro Der Konzernüberschuss lag mit 8,1 Millionen Euro im Vergleich zu 9,5 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum unter dem Vorjahresniveau. Er ist aus Sicht des Unternehmens maßgeblich das Resultat aus dem im Vergleich zum Vorjahr verkleinerten

[…]