Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

DIC Asset: Gewinn wird schmaler

Die DIC Asset AG hat für das erste Halbjahr 2012 ein rückläufiges Ergebnis sowie ein schmaleren Gewinn ausgewiesen. Der Konzernüberschuss lag bei 5,1 Mio. Euro (2011: 6,2 Mio. Euro). Grund für den Rückgang seien Investitionen in die Zukunft, die in den Aufwendungen verbucht seien, hierzu gehörten höhere Zins- und Personalaufwendungen.

Bei den Bruttomieteinnahmen hat sich das Unternehmen u.a. durch den Ausbau des Portfolios leicht steigern können. Die Einnahmen lagen mit 62,5 Mio. Euro um 11 Prozent höher, als im Vorjahr (2011: 56,5 Mio. Euro). Die Nettomieteinnahmen beliefen sich in den ersten sechs Monaten auf 56,1 Mio. Euro und lagen damit um 7 Prozent über dem Vergleichszeitraum des Vorjahres (2011: 52,2 Mio. Euro). Die Erträ...

[…]