Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

DI Johannes Dotter übernimmt die Führung von Alpine

DI Johannes Dotter

Österreichs zweitgrößter Baukonzern Alpine wird künftig von DI Johannes Dotter geführt. Der 50-jährige Österreicher wurde durch die Eigentümer, die FCC Gruppe mit Sitz in Madrid und dem Salzburger Dietmar Aluta-Oltyan zum Geschäftsführer der weltweit tätigen Alpine Holding bestellt. Das Bauunternehmen ist derzeit in 30 Ländern aktiv und setzt jährlich eine Bauleistung von rund 3,5 Mrd. Euro um.

.

DI Johannes Dotter verfügt über eine 25-jährige Branchenerfahrung. Dotter studierte an der TU Wien Bauingenieurwesen und startete 1987 seine Karriere in der Baubranche. Er durchlief zahlreiche führende Positionen in namhaften österreichischen Bauunternehmen. Bis zum Vorjahr war Dotter Vorstandsmitglied der Porr AG.