Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutschlands Einzelhandel zieht es (nicht nur) nach Brasilien

Brasilien ist weltweit erstmals das Zielland Nummer eins für Handelsunternehmen. Auch deutsche Händler interessieren sich zunehmend für das südamerikanische Land. So hat sich beispielsweise C&A inzwischen mit rund 170 Filialen in Brasilien etabliert. Zudem plant die Otto Group eine Mehrheitsbeteiligung an einem brasilianischen Partnerunternehmen. Das geht aus dem Global Retail Development Index 2011 der Unternehmensberatung A.T. Kearney hervor, der zum zehnten Mal in Folge die Attraktivität von 30 Wachstumsmärkten für Handelsunternehmen untersucht hat.

An Attraktivität hat laut Index auch die Türkei gewonnen, die erstmals mit Rang 10 des Rankings zu den zehn attraktivsten Zielländern für Handelsinvestitionen gehört. Hier plant C...

[…]