Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutschland-Chef von XXXLutz strebt nach Marktführerschaft

Helmuth Götz, Deutschland-Chef der österreichischen Möbelkette XXXLutz, will bald Nummer zwei im Markt sein und mittelfristig sogar der größte Möbeleinzelhändler in Deutschland werden. Die Kette setze dabei auf eine konsequente Expansionsstrategie. Dies sagte Götz gegenüber dem Fachblatt „möbel kultur“.

Eine konkrete Umsatzzahl zum Erreichen dieses Ziels nannte der Manager nicht. Derzeit ist XXXLutz mit etwa 1,3 Milliarden Euro Umsatz in Deutschland die Nummer drei hinter Höffner (1,5 Milliarden) und Ikea (etwa 3,5 Milliarden). Für die Filialexpansion stünden im laufenden Jahr rund 144 Millionen Euro bereit, die in neue Standorte investiert werden sollen. XXXLutz verfügt derzeit über mehr als 50 Möbelhäuser in Deutschla...

[…]