Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutscher Investmentmarkt für Logistikimmobilien erholt sich

Das bundesweite Transaktionsvolumen für Logistik- und Industrieimmobilien belief sich im 1. Halbjahr 2010 auf rund 753 Mio. Euro, entsprechend einer Verdreifachung gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Damit ist bereits das Volumen des gesamten Vorjahres um 37% übertroffen (2009: 550 Mio. Euro). Aufgrund eines großen Portfolio-Deals machte der Anteil der ausländischen Investoren mehr als 50 % des Ergebnisses aus.

Gemessen am gesamten Transaktionsvolumen gewerblicher Immobilien in Deutschland (H1 2010:
9,4 Mrd. Euro) liegt der Anteil der Logistik-/Industrieimmobilien bei 8 %. Nach einem verhaltenen ersten Quartal (rund 200 Mio. Euro) hat das Volumen zwischen April und Ende Juni deutlich zugelegt (553 Mio. Euro). Allein der Verkauf des HBI (H...

[…]