Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutscher Private Equity-Markt: Größere Deals wieder möglich

Keine durchgreifende Belebung auf dem deutschen Private Equity-Markt: Zwar ist der Wert der Transaktionen von Finanzinvestoren deutlich gestiegen – von 1,2 auf 5,9 Milliarden Euro –, die Zahl der Deals ist im Vergleich zum Vorjahr aber leicht gesunken: von 53 auf 50.

Gründe für die verhaltene Entwicklung in Deutschland waren die anhaltenden Unsicherheiten an den Finanzmärkten, die Zurückhaltung der Banken bei der Kreditfinanzierung, aber auch das Fehlen geeigneter Zielunternehmen. Zu diesen Ergebnissen kommt eine Analyse der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young, die halbjährlich den deutschen Private-Equity-Markt untersucht.

Die Zahl der Unternehmensverkäufe aus den Portfolios von Finanzinvestoren („Exit“) is...

[…]