Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutscher Investmentmarkt im Würgegriff der Finanzmarktkrise

Was alle Marktakteure erwartet hatten, belegen zur Jahresmitte die Fakten. Ohne Wenn und Aber, deutlicher geht’s nicht. Den deutschen Investmentmarkt hat es eiskalt erwischt. Die Finanzmarktkrise hat den Investmentmarkt auch in Deutschland voll im Würgegriff. Nach 7,9 Mrd. Euro im ersten Quartal wurden zwischen April und Ende Juni nur noch rund 4 Mrd. Euro gewerbliches Transaktionsvolumen (ohne Wohnimmobilien) registriert. Damit lag das Halbjahresergebnis (11,9 Mrd. Euro) 57 % unter dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Auch der Blick auf die Anzahl der Deals unterstreicht das Ausmaß des Markt-Phlegmas: ein Minus von 43 % gegenüber den ersten sechs Monaten des Vorjahres ist zu notieren, zwischen dem ersten und weiten Quartal 2008 lag d

[…]