Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutscher Immobilienfonds am Salzburger Traditionshotels Kobenzl interessiert

Das ehemalige Fünf-Sterne-Hotel Kobenzl war einmal erste Adresse in Salzburg. Sowohl das Königshaus Saudi-Arabiens als auch der ehemalige US-Präsident Richard Nixon stiegen einst im Haus auf dem Salzburger Gaisberg, das seit den 50er Jahren betriebenen wird, ab. 2006 wurde der Hotelbetrieb schließlich aufgrund familiärer Unstimmigkeiten offiziell eingestellt und das Prestigeobjekt zum Verkauf angeboten. Nun scheint es, als sei das Hotelgebäude verkauft.

Der Makler Thomas Wührer teilte dem WirtschaftsBlatt mit, dass ein unterschriebenes Angebot vorliegt, mit dem das Haus für 12,5 Millionen Euro den Besitzer wechseln könnte. Casus knacksus: Die Betreiberfamilie Herzog, die das Hotel bis 2006 geführt hat, muss noch zustimmen. Durch...

[…]