Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutscher Immobilienfinanzierungsindex - Euphorie kühlt ab

Der Deutsche Immobilienfinanzierungsindex (DIFI) ist im dritten Quartal 2015 um 23,5 auf 6,2 Punkte zurückgegangen und erreicht damit den niedrigsten Stand seit Ende 2012. Die deutliche Veränderung gegenüber dem Vorquartal basiert sowohl auf der weniger günstigen Beurteilung der Finanzierungssituation (vergangene sechs Monate) als auch auf dem nicht mehr ungetrübten Optimismus der befragten Experten bei den Finanzierungserwartungen (kommende sechs Monate). Allerdings: eine deutliche Mehrheit stuft Lage und Erwartungen als „nicht verändert“ ein. „Die seit dem zweiten Quartal rückläufigen Salden deuten auf eine Stabilisierung des Umfelds auf gutem Niveau hin“, so Markus Kreuter, bei JLL Team Leader Debt. Advisory Germany. Der

[…]