Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutscher Hotelimmobilienmarkt startet mit positiven Aussichten

Vor allem die Aktivitäten internationaler Investoren, die seit 2008 erstmals wieder Hotelportfolios kauften, führten 2010 zu einem mehr als doppelt so hohen Transaktionsvolumen im Vergleich zum Vorjahr. Aber auch bei Einzeltransaktionen lag das Transaktionsvolumen etwa 20 % über dem Vorjahresniveau. Insgesamt wurden knapp 800 Millionen Euro umgesetzt. Der Abschwung ist gestoppt. Auch die Marktteilnehmer sind wieder aktiver. Das gibt eine berechtigte Hoffnung auf gute Entwicklungen und Geschäfte für das Jahr 2011. Die Branche ist voller Zuversicht.

Vor dem Hintergrund der volkswirtschaftlichen Erholung, einer reduzierten Mehrwertsteuer auf Logisumsätze und einer weniger restriktiven Kreditvergabe der Banken erwartet Markus Beike, Gesch...

[…]