Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche Wohnimmobilien: Der Markt reagiert auf hohe Nachfrage

Der deutsche Immobilienmarkt zeigt trotz der jüngsten Preisanstiege keine Anzeichen einer Blasenbildung. Das belegt die Abteilung Immobilien der Gothaer Asset Management AG in einem aktuellen Marktkommentar. „Alle Indikatoren belegen, dass der Markt auf die steigende Nachfrage auf dem Wohnungsmarkt reagiert“, erklärt Ingo Bofinger, Abteilungsleiter Immobilien bei der GoAM. Im ersten Halbjahr 2013 wurden 9,6 Prozent mehr Wohnungen genehmigt als im Vorjahreszeitraum. „Diese Entwicklung zeigt, dass der Marktmechanismus funktioniert“, so Bofinger. Ein politisches Eingreifen des Gesetzgebers ist deshalb nicht notwendig.

Neubauten von heute sind die Altbau-Objekte von morgen
Die stärksten Preissteigerungen sind bei Mietwohnungen...

[…]