Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche Wohnen: Weitere Portfolioakquisitionen im Rhein-Main-Gebiet und Mannheim

Die Deutsche Wohnen hat ihren Wohnungsbestand durch den Ankauf von 154 Wohn- und zwei Gewerbeeinheiten in Südhessen und im Vordertaunus mit rund 60 m² je Wohneinheit erworben. Weiterhin wurde das Portfolio um ein Studentenwohnheim mit 239 Wohneinheiten in Mannheim erweitert.

Die monatliche Durchschnittsmiete der Wohnungen liegt bei 7,79 Euro/m², die Leerstandsquote beträgt derzeit rund zwei Prozent. Die Durchschnittsmiete der Wohnungen des Studentenwohnheims beträgt 6,80 Euro/m². Der bauliche Zustand der in den 60-er und 70-er Jahren erbauten Bestände ist gut bis sehr gut.

Der Gesamtkaufpreis der Immobilien bewegt sich bei rund 18,4 Mio. Euro. Die interne Verzinsung kann aufgrund der Plandaten aus langfristiger Bewirtschaftung bei...

[…]