Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche Wohnen verdreifacht Konzerngewinn

Die Deutsche Wohnen hat ihre Geschäftszahlen für 2012 vorgelegt. Demnach wurde ein Konzerngewinn von 145,5 Mio. Euro erwirtschaftet, was eine Verdreifachung im Vergleich zum Vorjahreswert von 50,6 Mio. Euro bedeutet. Das bereinigte Ergebnis vor Steuern erhöhte sich um rund 71 % auf 78,5 Mio. Euro von 46,0 Mio. Euro im Vorjahr. Gründe für das überdurchschnittlich gute Ergebnis sind positive Zahlen aus dem Bereich der Wohnungsbewirtschaftung (+ 37 Mio. Euro), der Verkaufserlöse (+9,3 Mio. Euro) sowie den relativ geringen Anstieg der Verwaltungskosten. Außerdem hat die Deutsche Wohnen rund 35.000 neue Wohneinheiten für 1,8 Mrd. Euro zugekauft. Unter anderem kaufte das Unternehmen den Bestand der BauBeCon Gruppe mit 23.400 Wohneinheite

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Lars Wittan, Michael Zahn