Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Kauf des Obligo-Portfolios geplant

Deutsche Wohnen: Störfeuer für die Übernahme durch Vonovia

Die Deutsche Wohnen AG versucht offenbar, durch den Ankauf des sogenannten Obligo-Portfolios die Übernahmepläne des Wohnungsriesen Vonovia zu durchkreuzen. Am gestrigen Mittwoch sagten drei mit den Plänen vertraute Personen, die Deutsche Wohnen stehe kurz vor dem Erwerb des milliardenschweren Immobilienpaketes der Patrizia Immobilien AG, das 14.000 deutschlandweit verteilte Wohneinheiten umfasst. Wie das Handelsblatt berichtet, will die Deutsche Wohnen die Transaktion noch vor der Hauptversammlung der Vonovia am kommenden Montag bekannt geben. Im Rahmen dieser Versammlung sollen die Vonovia-Aktionäre auch über eine Kapitalerhöhung in Milliardenhöhe entscheiden, die wiederum Voraussetzung für die geplante Übernahme der Deutsche Wohn

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Michael Zahn