Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche Wohnen stockt Portfolio auf

Die Deutsche Wohnen AG erwarb von einem norwegischen Fonds, der zur Fondsgruppe des norwegischen Asset-Managers Pre Management gehört, insgesamt 650 Wohneinheiten in Hessen und Rheinland-Pfalz. Über die Höhe des Kaufpreises der Immobilien, die zum 1. Dezember dieses Jahres an das Unternehmen übergehen, hüllen sich die Parteien in Schweigen.

Erst in der vergangenen Woche hat der Konzern eine siebenjährige Wandelanleihe von über 400 Mio. Euro emittiert [Deutsche Wohnen sichert sich 400 Mio. Euro über Wandelanleihen]. Der Verkaufserlös dient unter anderem der Deckung von Einmalkosten im Zusammenhang mit der geplanten Refinanzierung, dem teilweisen Schuldenabbau und der Portfolioerweiterung

[…]