Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche Wohnen bestätigt Prognose für 2016

Die Deutsche Wohnen AG hat das Geschäftsjahr 2016 mit einer deutlichen Steigerung begonnen. Das operative Ergebnis wuchs um 42 % auf 100,9 Mio. Euro, nach nur 71,3 Mio. Euro im Vorjahresquartal. Der FFO I je Aktie ist um rund 25 % auf 0,30 Euro gestiegen. Der Konzerngewinn, der im Vorjahr von der negativen Wertentwicklung der Wandelschuldverschreibungen beeinträchtigt war, konnte auf 100,6 Mio. Euro erhöht werden. Im Vorjahr schlug hier ein Minus von 44,2 Mio. Euro zu Buche. Für das Geschäftsjahr 2016 bekräftigt die Deutsche Wohnen ihre Prognose, einen FFO I von mindestens 360 Mio. Euro zu erreichen. Gleichbleibende Rahmenbedingungen und daas Ausbleiben von Sondereffekte vorausgesetzt werden auch für 2016 Bewertungsgewinne des Immobi

[…]