Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche Wohnen: Neues genehmigtes Kapital geplant

Die Deutsche Wohnen plant weitere Zukäufe und will sich hierfür Geld von ihren Aktionären holen. Das Unternehmen wird am 4. Dezember 2012 eine außerordentliche Hauptversammlung in Frankfurt durchführen, um die Kapitalbeschlüsse des genehmigten Kapitals pro-aktiv zu erneuern.

Mit den letzten zwei Bezugsrechtskapitalerhöhungen im November 2011 und Juni 2012 hat die Deutsche Wohnen Nettoemissionserlöse von rund 620 Mio. Euro erfolgreich eingeworben. Mit den Akquisitionen in Düsseldorf (1.160 Wohneinheiten), den BauBeCon-Beständen (über 23.000 Wohneinheiten), Zukäufen im Großraum Berlin (rund 1.500 Einheiten) sowie der Beurkundung eines weiteren Portfolios mit rund 5.100 Wohneinheiten sind die eingeworbenen Mittel innerhalb eines Ja...

[…]