Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche Wohnen kauft GSW-Wandelanleihe zurück

Die Deutsche Wohnen AG hat den größten Teil einer Wandelschuldverschreibung der GSW im Wert von 180,5 Mio. Euro von den Gläubigern zurück gekauft. Nun stehen noch Wertpapiere im Wert von 2,4 Mio. Euro aus. Einschließlich Stückzinsen summierte sich der Kaufpreis auf insgesamt rund 212,5 Millionen Euro. Credit Suisse Securities (Europe) Limited, Deutsche Bank Aktiengesellschaft und UBS Limited begleiteten das Erwerbsangebot als Joint Dealer Managers. Außerdem gab die Deutsche Wohnen bekannt, dass bezüglich des Umtauschangebotes die Annahmequote der GSW-Aktionäre der GSW Immobilien AG bei rund 90,0 % der ausstehenden GSW-Aktien liegt.

Erst zu Beginn dieser Woche hatte die Deutsche Wohnen AG eine eigene Wandelschuldverschreibung mit ein...

[…]