Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche Wohnen hebt Jahresprognose nochmals an

Die Deutsche Wohnen AG hat ihre Geschäftszahlen für die ersten neun Monate 2012 vorgelegt und ihre nachhaltige FFO-Prognose (ohne Verkauf) für 2012 erneut auf 65 Mio. Euro angehoben. Die erste Anhebung war bereits ím Rahmen der Halbjahresberichterstattung vorgenommen worden. Der FFO (inklusive Verkauf) wird für das laufende Geschäftsjahr auf mindestens 85 Mio. Euro prognostiziert. Das Unternehmen hat in den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahres 2012 einen Konzerngewinn von 50,8 Mio. Euro verzeichnet und damit ihr Ergebnis im Vergleich zum Vorjahreswert von 19,7 Mio. Euro mehr als verdoppelt.

Das bereinigte Ergebnis vor Steuern erhöhte sich um rund 60 % auf 60,2 Mio. Euro (Vorjahr: 37,6 Mio. Euro). Diese Steigerung ist zum einen a...

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Michael Zahn