Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche Wohnen erhöht Jahresprognose für 2011

Die Deutsche Wohnen konnten ihren Konzerngewinn im ersten Halbjahr 2011 mit einer deutlichen verglichen mit dem Vorjahr (8,1 Millionen Euro) auf 16,9 Millionen Euro mehr als verdoppeln. Das bereinigte Ergebnis vor Steuern wurde um rund fünfzig Prozent auf 26,9 Millionen Euro (Vorjahr: 17,9 Millionen Euro) gesteigert. „Aufgrund des sehr positiven Geschäftsverlaufs in den ersten sechs Monaten 2011 haben wir die Jahresprognose für den nachhaltigen FFO von bislang 0,48 – 0,50 je Aktie um rund zehn Prozent auf 0,55 Euro je Aktie angehoben“, erklärte Michael Zahn, Vorstandsvorsitzender der Deutsche Wohnen AG.

Der nachhaltige Funds from Operations (FFO, ohne Verkauf) verbesserte sich um vierzig Prozent von 0,25 auf 0,35 Euro je Aktie. De...

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Michael Zahn