Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche Wohnen: Bestandszukäufe im Rhein-Main-Gebiet

Die Deutsche Wohnen hat ihr Wohnungsportfolio durch den Ankauf von 503 Wohneinheiten sowie 17 Gewerbeeinheiten erweitert. Der von verschiedenen Verkäuferparteien erworbene Wohnungsbestand verteilt sich auf die Städte Mainz (185 Wohneinheiten), Oberursel (73 Wohneinheiten), Wiesbaden (95 Wohneinheiten), Darmstadt (110 Wohneinheiten) und Frankfurt am Main (40 Wohneinheiten). Der Großteil der akquirierten Wohneinheiten (353 Wohnungen) wurde im Rahmen eines limitierten Bieterverfahrens von der DIC Asset AG erworben.

Die erworbene Wohnfläche beläuft sich bei einer durchschnittlichen Wohnfläche von 59 m² je Wohneinheit auf rund 30.600 m². Die monatliche Durchschnittsmiete liegt bei 6,40 Euro pro m², die Leerstandsquote beträgt derzeit ru...

[…]