Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche Wohnen auf Kurs: Portfolio­bereinigung erfolgreich fortgesetzt

Die Deutsche Wohnen Gruppe hat 670 Wohnungen an den Standorten Münster / Westfalen und Augsburg / Bobingen an den deutschen Wohnimmobilienfonds des britischen Asset Managers Schroders verkauft. Das Transaktionsvolumen für das rund 45.500 m² umfassende Portfolio liegt bei über 45 Millionen Euro. Die Transaktion wurde im Juni 2008 beurkundet, Lasten-Nutzen-Wechsel ist am 1. November 2008. Die Transaktion wurde durch Engels & Völkers Commercials und die Rechtsanwaltskanzlei FPS Fritze Paul Seelig, beide Frankfurt am Main, begleitet.

Die am Frankfurter SDAX notierte, zweitgrößte Wohnimmobilien-AG Deutschlands hat mit dieser Transaktion innerhalb der ersten zwei Quartale 2008 insgesamt 1.381 Wohnungen für rund 98,3 Millionen Euro verkauft...

[…]