Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche Wohnen AG bleibt auf Kurs

Die heute von der Deutsche Wohnen AG vorgelegten Geschäftszahlen für das 1. Halbjahr 2008 bestätigen die neue Geschäftsstrategie nach dem Zusammenschluss mit der Berliner Gehag Gruppe. Die Personalrestrukturierung konnte vorfristig abgeschlossen werden. Die neue Konzernstruktur ist umgesetzt und aktiv. Im Bereich der Einzelprivatisierung wurden zur Jahresmitte mit 421 verkauften Wohneinheiten bereits 85 Prozent des Jahreszieles realisiert. Bei einem durchschnittlichen Verkaufspreis von 1.406 Euro/m² lagen dabei die Verkaufspreise 34 Prozent über dem Fair Value. Die durchschnittliche Quadratmetermiete wurde bereits in den ersten sechs Monaten um 3,3 % gesteigert.

Michael Zahn, Sprecher des Vorstandes: „Sowohl unsere Projekte im Zusam...

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Michael Zahn