Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche Wohnen startet 950 Mio.-Euro-Kapitalerhöhung

Der Vorstand der Deutsche Wohnen AG hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats eine Kapitalerhöhung beschlossen, bei der bis zu 42,2 Millionen neue Stammaktien ausgegeben werden, die ab dem 1. Januar 2015 voll gewinnanteilberechtigt sind. Die Kapitalerhöhung dient insbesondere der Finanzierung eines Portfolioankaufs von rund 6.500 Wohneinheiten. Das Unternehmen strebt dabei einen Bruttoemissionserlös in Höhe von 875 Mio. bis 950 Mio. Euro an. Der nach dem Ankauf verbleibende Teil soll vornehmlich für weitere potenzielle Akquisitionen sowie zur geplanten Rückführung von hochverzinslichen Krediten genutzt werden. Die verbleibenden Mittel sollen für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet werden.

Das Gesamtportfolio, das die Deutsche Wohnen e...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin
Personen: Andreas Segal

Das könnte Sie auch interessieren:

CG Gruppe plant Projekte für 1,8 Mrd. Euro

CG Gruppe plant Projekte für 1,8 Mrd. Euro

Die CG Gruppe AG hat auf der Münchner Immobilienmesse Expo Real drei neue Projekte vorgestellt. „Aktuell bereiten wir insgesamt drei Projekte mit einem Gesamtumfang von rund 1,8 Milliarden Eur...
Donnerstag, 6. Oktober 2016