Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche Unternehmensimmobilien als Renditebringer

Deutsche Lebensversicherer und andere institutionelle Anleger haben ein Problem: Die derzeit bei Staatsanleihen durchholbaren Zinssätze sind häufig niedriger als die Inflationsrate – die Umlaufrendite deutscher Schuldverschreibungen lag in den vergangenen 12 Monaten zwischen 1,0 und 1,7 Prozent. Es müssen also Alternativen für die Geldanlage her, besonders da Altverträge häufig noch wesentlich höhere Garantiezinsen beinhalten.

Immobilien stehen dabei schon seit längerem auf der Tagesordnung, doch mausert sich mittlerweile eine ganz bestimmte Untergruppe von Immobilien zum Liebling der institutionellen Anleger: Die Unternehmensimmobilien (Corporate Real Estate). Darunter versteht man gemischt genutzte Gebäude mit den Nutzungsarten...

[…]