Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche REIT AG erwirbt 460 Wohnungen bei Bielefeld

Die Deutsche REIT AG hat insgesamt 460 Wohnungen bei Bielefeld erworben. Der Kaufpreis beträgt 10,0 Mio. Euro, was bezogen auf die Wohnfläche einem Preis von 277 Euro/m² entspricht. Damit weist diese Investition nach Ansicht der Gesellschaft deutliche Potenziale auf.

.

Insgesamt befinden sich dadurch über 65.000 m² Wohnfläche neu
erworbener Objekte im Bestand zu einem durchschnittlichen Kaufpreis von 432 Euro/m² Wohnfläche. Im Schnitt beträgt der Kaufpreisfaktor das 10,4 fache der Jahres-Istmiete. Mit dem Kauf baut die Deutsche REIT AG ihren Bestand strategiekonform weiter aus und steigert ihr renditestarkes Portfolio in westdeutschen Wachstumsregionen.

Seit September 2006 hat die Deutsche REIT AG insgesamt 913 Wohnungen erworben. Weitere Objekte werden derzeit geprüft. Diese Investitionen sind Bestandteil der Drei-Säulen-Strategie: Bestandsaufbau, REIT-Initiierung und Asset Management.