Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche REIT AG erhöht erfolgreich Grundkapital um 10 Prozent

Die Deutsche REIT AG (WKN 557700) hat mit Erfolg die angekündigte Kapitalerhöhung abgeschlossen. Die Gesellschaft hat ihr Grundkapital unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre um 10 Prozent erhöht. Dabei wurden 240.000 neue Aktien zu einem Preis von 36,30 Euro platziert.

.

Der Ausgabepreis der jungen Aktien hat sich am Börsenkurs der letzten Tage orientiert. Durch die Barkapitalerhöhung steigt die Zahl der Aktien der Gesellschaft auf 2,64 Mio. Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt nun 6,86 Mio. Euro. Die neuen Aktien wurden bei namhaften deutschen und internationalen institutionellen Investoren platziert.

Die erfolgreiche Transaktion wurde von der Silvia Quandt Bank, einer unselbständigen Niederlassung der Bank für Investments und Wertpapiere AG, begleitet.

Durch die Barkapitalerhöhung sind der Gesellschaft brutto neue Mittel in Höhe von 8,7 Mio. Euro zugeflossen. Die Deutsche REIT wird sich bietende Marktchancen weiterhin flexibel nutzen. Die durch die Kapitalerhöhung zufließenden Mittel dienen dem Ankauf weiterer attraktiver Wohn- und Gewerbeimmobilien.