Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche Reihenhaus realisiert 25-Millionen Euro-Projekt in Hanau

Nach Abschluss der Vermarktung des Wohnparks „Brüder Grimm“ auf dem ehemals von der Bereitschaftspolizei genutzten Gelände an der Cranachstraße wird die Deutsche Reihenhaus AG jetzt in der Brüder-Grimm-Stadt weitere 146 Reihenhäuser bauen. Die notarielle Beurkundung über den Flächenerwerb im Stadtteil Lamboy in unmittelbarer Nachbarschaft zu dem Fachmarktzentrum Kinzigbogen bildete jetzt den offiziellen Auftakt zu dem Vorhaben, das im Hanauer Rathaus auf große Zustimmung und Freude stößt.

Stadtrat Dr. Ralf- Rainer Piesold und Stadtrat Axel Weiss-Thiel sehen in diesem Projekt ein klares Kompliment an die Stadt Hanau und eine Bestätigung für den investorenfreundlichen Kurs, der nicht zuletzt mit dem Wettbewerblichen Dialog eine...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt